• Dr. Bettina Zippel-Schultz

    Leiterin Innovationsmanagement, Deutsche Stiftung für chronisch Kranke

    • Promotion: Technische Universität Berlin, Thema "Innovationsmanagement in deutschen Krankenhäusern"
    • seit September 2011: zuständige Leiterin Bereich Innovationsmanagement, Deutsche Stiftung für chronisch Kranke; Verantwortungsbereich: Planung, Durchführung und Koordination sowie wissenschaftliche Evaluation von Projekten zu innovativen Versorgungskonzepten
    • plant und koordiniert klinische Studien, insbesondere in Bereichen: Kardiologie, Adipositas und Suchtmedizin