• Wolfgang Hoffmann

    Abteilungsleiter, Universitätsmedizin Greifswald, Institut für Community Medicine, Abt. Versorgungsepidemiologie und Community Health

    • 1983-1991 Medizinstudium in Bonn und Göttingen
    • 1993 Promotion zum Dr. med.
    • seit 2002 Professor an der Universitätsmedizin Greifswald
    • seit 2007 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Community Medicine
    • seit 2009 Leiter des Teilstandortes Greifswald des Partnerzentrums Rostock/Greifswald des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)
    • seit 2012 Sprecher des Standortes Rostock/Greifswald des DZNE
    • seit 2017 Leiter der Zentralstelle der Krebsregistrierung Mecklenburg-Vorpommern (ZKR M-V), Mitglied im Geschäftsführenden Vorstand der Technologie- und Methodenplattform für die vernetzte medizinische Forschung (TMF) und Stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Netzwerkes für Versorgungsforschung (DNVF)

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Cookie Policy

cookie-close