• Dr. Albert Lichtenthal

    Trainer und Referent, Proventika - Institut für angewandte Hirnforschung und Neurowissenschaften

    • Seit 2011 Wissenschaftlicher Leiter Proventika - Institut für angewandte Hirnforschung und Neurowissenschaften
    • 2007 Director Medical Affairs & Science, Deutsche Gesellschaft für Neuromentale Medizin (DGMN), Essen; Aus- und Fortbildungsleitung
    • 2006 Leitung Cardiovascular, Abteilung Medizin und Forschung
    • 2003 Senior Manager Medical Advisor Cardiovascular
    • 1999 - 2001 Kommunikationsmanager und Medical Advisor Abteilung Medizin und Forschung
    • 1997 - 1998 Ausbildung Pharmaberater, Indikationen: Kardiovaskuläre Erkrankungen, Diabetes mellitus, Schmerz und Gastroenterologie
    • 1997 Promotion am Institut für Neurobiologie und Biophysik, Johannes Gutenberg Universität Mainz; Visuelle Informationsverarbeitung beim Menschen, Neuronale Mechanismen der Bewegungswahrnehmung