• Prof. Dr. Andreas Büscher

    Professor für Pflegewissenschaft, Hochschule Osnabrück, Fakultät Wirtschaft- und Sozialwissenschaften

    • Krankenpfleger und Pflegewissenschaftler
    • Studium der Pflegewissenschaft an der Fachhochschle Osnabrück
    • Promotion am Department of Nursing Science der University of Tampere/Finnland
    • Seit 2012 wissenschaftlicher Leiter des Deutschen Netzwerks für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) und Gastprofessor an der Universität Witten/Herdecke
    • Seit 01.04.2011 Professor für Pflegewissenschaft an der Hochschule Osnabrück
    • Neben der Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pflegewissenschaft der Universität Witten/Herdecke und am Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Bielefeld zwischen 1997 und 2011 Tätigkeit in unterschiedlichen Funktionen für das Referat Pflege- und Hebammenwesen der WHO Europa in Kopenhagen.

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Cookie Policy

cookie-close