• Alexander Fröhlich

    Direktor Market Access & Institutionell Affairs, Abbott GmbH & Co. KG

    • Alexander Fröhlich wurde 1973 in Konstanz geboren und lebt gegenwärtig mit seiner Frau und seiner kleinen Tochter in Wiesbaden.
    • Nach seinem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Ernährungswissenschaften an der Technischen Universität in München fand er im Jahr 2000 seinen beruflichen Einstieg in der pharmazeutischen Industrie bei Bristol-Myers Squibb.
    • Im weiteren Verlauf seiner Karriere bekleidete er diverse Führungspositionen in den Unternehmensbereichen Vertrieb, Marketing, Gesundheitspolitik und Market Access bei international tätigen Pharma- und Gesundheitsunternehmen.
    • Gegenwärtig ist er als Direktor Market Access & Institutional Affairs für das Gesundheitsunternehmen Abbott in Wiesbaden tätig.