• Roger Jaeckel

    Direktor, Baxter Deutschland GmbH

    • 1983-1988 Studium der Verwaltungswissenschaft an der Universität Konstanz
    • 1999-2001 Internationales Postgraduierten-Studium mit Abschluss zum Master in „European Social Security“ an der Universität Leuven/Belgien
    • 1994-1998 stellv. Leiter der Ersatzkassenverbände (VdAK/AEV) in Bayern
    • 1998-2004 Leiter der Ersatzkassenverbände VdAK/AEV in der Landesvertretung Baden-Württemberg
    • 2004-2016 Leiter der Abteilung Gesundheitspolitik (Director Government Affairs) bei GlaxoSmithKline GmbH & Co.KG, München
    • Seit 2015 Honorarprofessor der Hochschule Neu-Ulm an der Fakultät Gesundheitsmanagement im Fach Gesundheitsökonomie, Dozent im MBA-Postgraduierten-Studium Betriebswirtschaft für Ärztinnen und Ärzte in den Fächern Ökonomie des Arzneimittel- und Medizintechnikmarktes sowie Internationalisierung des Gesundheitswesens
    • Seit 2016 Market Access Director DACH bei Baxter Deutschland GmbH

This site uses cookies to deliver our services. By using our site, you acknowledge that you have read and understand our Cookie Policy

cookie-close